Ist „Lebendviren“ nicht ein Oxymoron?

Aristippos von Kyrene

Ist „Lebendviren“ nicht ein Oxymoron?

Ariovistvs

viren sind lebendig. Man kann sie auch toeten. Dann sind es keine lebndviren mehr

Thomas Coltran-Jazzsaxer

Wenn Sie Viren das Leben absprechen, ja!

HellerTeufel

Virologen sind sich weitergehend darüber einig, dass Viren nicht zu den Lebewesen zu zählen sind.
Wenigstens brauchen die so keine Lobbyvertreter.

Mia W.

RNA (nicht DNA) – meine Güte, ist das eine flache Lernkurve…

ColaBear

In der Aufzählung der „Tatorte“ von Schlachthöfen bis Chorkonzerte fehlen die Kreuzfahrtschiffe [1]. Ergo: Die Rolle der Aerosole ist so derartig offensichtlich, als würden einem die Viren mit dem sprichwörtlichen nackten Hintern ins Gesicht springen. Naja, irgendwie tun sie das ja auch.

gefunden auf https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-08/aerosole-forschung-coronaviren-luft-studie-hochansteckend-virus-uebertragung?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Leave a Reply